Baden mit Hund

Wenn die Temperaturen ansteigen, wird das Bedürfnis zu baden, grösser. Es ist aber immer eine gewisse Vorsicht geboten, wo man seinen Hund baden und trinken lässt. Blaualgen wurden erst in den letzten Jahren ein Thema. Z.B. im Greifensee oder auch im Neuenburgersee, wo Hunde nach dem Baden gestorben sind. Es ist Vorsicht geboten, wenn ein Gewässer grünlich oder grünlich-blau wirkt, Schlieren- oder Algenbildungen zu erkennen sind oder sogar tote Fische an der Wasseroberfläche zu sehen sind.